Das war die Suisse Public 2013: WALSER-HIGHLIGHTS

DSC01036

Suisse Public - die bedeutende Schweizer Fachmesse für öffentliche Betriebe und Verwaltungen.

Dieses Jahr lockte die Suisse Public über 600 Aussteller in die Bundesstadt Bern. Rund 20.000 Besucherinnen und Besucher nutzten vom 18.06.2013 bis zum 21.06.2013 die Möglichkeit, sich ausführlich über die neuesten Entwicklungen und Trends der Branche zu informieren. Die Messebesucher schätzten insbesondere den direkten Kontakt zwischen Herstellern, Lieferanten und Kunden.

Das Angebot war breit gefächert und deckte die Bereiche wie Feuerwehr, Kommunalmaschinen, Pro Aqua, Signalisation, Informatik etc. weitgehenst ab.

So nutze auch unser Team der Walser GmbH diese kompetente Informationsplattform, um zentral in Halle 4.1 auf rund 170 m² die neuesten Feuerwehrfahrzeuge zu präsentieren. Die Produktpalette reichte vom Atemschutz-Fahrzeug über Tanklöschfahrzeuge (TLF) bis hin zu einem Kleinlöschfahrzeug (TSF-W).

Die ausgestellten Qualitätsfahrzeuge überzeugten alle durch ihre Einzigartigkeit und zeigten die hohe Professionalität und Flexibilität der Walser GmbH. Die Messebesucher interessierten sich besonders für die individuelle Ausführung und nahmen die Fertigungsdetails genau unter die Lupe.

Das Walser Verkaufsteam stand sachkundig für Fragen und Anregungen zur Verfügung.

Die Highlights:

 

Atemschutzfahrzeug

Tanklöschfahrzeug AluLine 2500-200

Tanklöschfahrzeug AluLine 2400

Kleinlöschfahrzeug
TSF-W

Feuerwehr

Wald-Rehetobel (CH)

Klosters-Serneus (CH)

Birwinken (CH)

Zella-Mehlis (D)

Fahrzeugtyp

Mercedes-Benz Sprinter 519 CDI 4x4 Kastenwagen

Mercedes-Benz ATEGO
1529 AF

MAN TGM 13.290
4x4 BL FW

IVECO Daily 70C17
4x4 PIAS

Motorleistung

140 kW / 190 PS

210 kW / 286 PS

213 kW / 290 PS

125 kW / 170 PS

Radstand

3.665 mm

3.860 mm

3.650 mm

3.750 mm

Zugel. Gesamtgewicht

5.500 kg

15.000 kg

14.000 kg

7.300 kg

Besatzung

1:7

1:8

1:5

1:8

Aufbau

Mercedes-Benz Kastenwagen als Atemschutzfahrzeug

Walser-Safety-Cab mit Insassen-Zertifizierung ECE-R29

Original MAN L-Fahrerhaus mit Walser AluLine Aufbau

Walser-Safety-Cab mit Insassen-Zertifizierung ECE-R29

Lichtmast

 Ca. 4,5 m über Straßenniveau,
4 x 50 Watt LED-Schweinwerfer,
inkl. Kabelfernbedienung

Ca. 6,5 m über Straßenniveau,
6 x 35 Watt Xenon-Scheinwerfer, Stromversorgung über
Bordspannung

Ca. 6,5 m über Straßenniveau,
4 x 50 Watt LED-Scheinwerfer, Stromversorgung über
Bordspannung

Ca. 5,5 m über Straßenniveau,
4 x 50 Watt LED-Scheinwerfer

 

Atemschutzvorrichtung

6 x Walser ASG-Miniport mit elektr. Auslösung, über Feststellbremse abgesichert und passend für alle Atemschutzgeräte

 

 

2 x Passivhalterung,
2 x Walser ASG-Miniport,
elektr. Einhandbetätigung
über die Feststellbremse gesichert, passend für alle Atemschutzgeräte

Pumpenanlage

 

Jöhstadt TO3000
FPN 10-3000 / FPH 40-25

Jöhstadt TO3000
FPN 10-3000 / FPH 40-400