Die sechs neuen Walser Lehrlinge entspannen bei den Kennenlerntagen

Lehrlinge 2016/17

Das Familienunternehmen Walser begrüßt auch heuer wieder 6 neue Burschen, die eine Lehre als Baumaschinen-, Karosseriebau- und Lackiertechniker begonnen haben.
Die Fachausbildung bietet eine spannende Arbeitszeit in einem interessanten Umfeld.

Vom 14. bis zum 16. September ging es für unsere Lehrlinge erst mal ab nach Furx, dort verbrachten sie ein paar entspannte Kennenlerntage.
Zusammen wanderten sie auf eine Skihütte wo sie sich neben dem gemeinsamen Kochen und Reinigung der Hütte in der Vorstellungsrunde in entspannter Atmosphäre besser kennen lernten.

In 2er Teams meisterten sie Aufgaben und entspannten nach einer leckeren Grillrunde zusammen am Lagerfeuer.

Wir freuen uns sehr, dass sich diese junge Lehrlingsgeneration für die Firma Walser entschieden hat.
Wir wünschen ihnen alles Gute, eine erfolgreiche Lehrzeit und auf eine gute Zusammenarbeit.

Walser verfügt über eine Lehrwerkstatt, in der die Auszubildenden im ersten Schritt eine intensive Grundausbildung absolvieren. Während ihrer Ausbildung durchlaufen die Lehrlinge die verschiedensten Abteilungen, um fundierte Kenntnisse der betrieblichen Abläufe zu erlangen. Während der Lehrzeit werden die Burschen vom Ausbildungsleiter Günter Pfefferkorn begleitet.