Durchstarter bei Walser


Sechs junge Burschen starteten ihre Ausbildung bei der Walser GmbH in Rankweil. Das Familienunternehmen bietet eine duale Fachausbildung in den Bereichen Baumaschinentechnik, Karosseriebautechnik und Lackiertechnik.

"Wir freuen uns sehr, dass sich sechs technisch affine Burschen dazu entschieden haben, ihren Start ins Berufsleben mit uns zu wagen. Walser bietet eine professionelle Berufsausbildung in einem spannenden Vorarlberger Unternehmen und setzt nach erfolgreichem Abschluss auf eine weitere innovative Zusammenarbeit mit den Auszubildenden", erläutert Günter Pfefferkorn, Ausbildungsleiter.

Kick-off
Beim dreitägigen Kick-off in Furx konnten sich die Neuankömmlinge und deren Ausbilder auf spielerische Weise kennen lernen. Das Unternehmen wurde genau vorgestellt, offene Fragen beantwortet und es wurde fleißig diskutiert. Auch der Fun-Faktor kam bei gemeinsamen Aktivitäten nicht zu kurz.

Ausgezeichneter Lehrbetrieb
Walser verfügt über eine hochmoderne Lehrwerkstatt, in der die Auszubildenden im ersten Schritt eine intensive Grundausbildung absolvieren. Während ihrer Ausbildung durchlaufen die Lehrlinge die verschiedensten Abteilungen, um fundierte Kenntnisse der betrieblichen Abläufe zu erlangen.

Ausbildungsstart 2016 / Schnuppertage
Interessierte Jugendliche können sich gerne direkt bei Günter Pfefferkorn (T: 05522 77290-218 / E: g.pfefferkorn@walser.tv) melden.