Erfolgreiche Lehrlingswerbung auf BIFO Messe 2013

Bifi_2013

Das Ringen um motivierte Nachwuchskräfte wird zusehends intensiver. Die Vorarlberger Karosseriebautechniker nutzten daher die Chance, sich auf außergewöhnlichem Wege bei der diesjährigen Berufsinformationsmesse in Hohenems zu präsentieren!

Vom 20. - 23. November nutzten zahlreiche Jugendliche und deren Eltern die Möglichkeit, sich am Gemeinschaftsstand der Karosseriebautechniker, der Gärtner und Gartengestalter über die Berufswelt zu informieren. Eine famos bepflanzte und auf verschiedene Arten lackierte Autokarosserie zog nicht nur die Blicke der Besucher auf sich sondern zeigte was alles möglich ist mit einer Lehre!

Zusätzliches Schmankerl war die Möglichkeit sich mit diesem ‚grünen Auto‘ abbilden zu lassen. Wobei das Bild sofort via Social-Media-Box auf facebook.com/VorarlbergerKarosseriebau bereitstand. Dies motivierte viele Jugendliche zusätzlich, mit der Standbetreuung ins Gespräch zu kommen. Selbst erfolgreiche Lehrlinge wie Simone Hollerer, Sabrina Woldrich, Zorzela de Assis, Kay Lins, Maurice Moosbrugger und Hüseyin Gültekin erklärten, was sie am Beruf begeistert.

Erfolgreiche Jungmeister, Gesellen uns sogar langjährige Lehrlingsbetreuer, wie Günter Pfefferkorn, gaben Auskunft über Berufsmöglichkeiten und Aufstiegschancen im Bereich der Karosseriebautechniker.

Die Beteiligten zeigten sich von der guten Zusammenarbeit der verschiedenen Berufsgruppen und dem positiven Echo der Besucher sehr zufrieden. So brachte der ungewöhnliche Messeauftritt allen beteiligten Berufsgruppen viel Aufmerksamkeit, nicht zuletzt auch durch die direkte Vernetzung mit dem Internet!

Foto / Pressetext: WK