Walser Lehrlinge mit Projekt in Schweden

walser-lehrlinge-mit-projekt-schweden_01

Zwei unserer Lehrlinge, Georg Gohm und Marco Rheinberger die Ihre Ausbildung als Karosseriebautechniker machen, durften im Zuge des europäischen Berufsbildungsprogramm LEONARDO DA VINCI in Schweden berufspraktische Erfahrung sammeln.

Leonardo da Vinci fördert Mobilitäts- und Innovationsprojekte in der beruflichen Aus- und Weiterbildung. Einzelpersonen machen ein Praktikum oder einen Aufenthalt im Ausland – und erweitern so ihr Wissen, ihre Kompetenzen und Fähigkeiten. Europaweite Kooperationsprojekte zwischen Einrichtungen und Interessensgruppen der beruflichen Bildung leisten einen Beitrag zu mehr Qualität, Attraktivität und Innovation in den europäischen Berufsbildungssystemen und –praktiken.

Unsere Lehrlinge sind begeistert von der Möglichkeit in den verschiedenen Ländern ein Einblick in Ihre Ausbildung zu bekommen und freuen sich nun nach dem Aufenthalt in Schweden dieses Jahr noch nach Spanien fahren zu dürfen.