Kfz-Nachwuchs zeigte Drive beim Wettbewerb

Drive_Wettbewerb 2017

Unter dem Motto „Welchen Drive hast du drauf“ wurden die Gewinner der Landeslehrlingswettbewerbe der Karosseriebautechniker und Kraftfahrzeugtechniker gekürt. Bei den Karosseriebautechnikern hat sich Simon Winder (Lehrbetrieb Wilfried Mennel, Alberschwende) den Sieg geholt. Zweiter wurde Arthur Nußbaumer (Reiner Hitzhaus, Hörbranz) vor Daniel Ronner (Walser GmbH, Rankweil). Bei den Kraftfahrzeugtechnikern gewann Philipp Schmid vom Lehrbetrieb Autoland Fink in Koblach. Rang zwei holte sich Dominik Nenning (DanubeDrive GmbH, Rankweil). Als Dritter auf dem Podest landete Michael Nosch (Gottfried Koch, Feldkirch). Fahrzeugtechnik-Innungsmeister Gottfried Koch zeigte sich erfreut über die tollen Leistungen.

 

Quelle:VN, 25.07.2017

IM-Stv. W. Mennel (3. v. l.) mit Teilnehmern, Ausbildnern und Sponsoren  des Karosserie-Wettbewerbs.  WKV