Schnellwechselsystem für Scania CB8x4

schnellwechselsystem-fuer-scania-CB8x4_01

Das Abheben des Wechselaufbaues erfolgt über vier gleichlaufende Hubzylinder. Der doppeltwirkende horizontale Rückholzylinder dient zum Verschieben des Aufbaus. Formschlüssige Niederspannelemente mit integrierten Tellerfeldern und Lagerrollen dienen zum Verriegeln des Aufbaus auf dem Chassis. Die zwangsgesteuerte Automatikverriegelung mit zusätzlicher Übertotpunktsperre und elektrischer Folgesteuerung gewährt besten Bedienkontakt.

Die birnenförmige thermoisolierte Asphaltmulde ist für ein Volumen von ca. 16,6m³ ausgelegt. Die Muldendeckel in geteilter Ausführung können hydraulisch abgeklappt werden. Die Mulde wurde mit einem Elektrohydraulikaggregat ausgestattet und ermöglicht somit auch bei ausgeschaltetem Fahrzeug den Betrieb aller hydraulischen Komponenten, inklusive Rüttler.

Ebenfalls wurde ein Gesteinskipper für den schweren Baustelleneinsatz und Gesteinstransport mit hydraulisch abklappbaren Seiten gestaltet. Das Fassungsvermögen des Kippers beträgt ca. 13m³.