Tag des „Öffentlichen Dienstes“ in Steyr

Messe_Steyr

Gemeinsam mit zwanzig Aufbaupartnern lud MAN die Walser Feuerwehrtechnik GmbH zum ersten „Öffentlichen Dienst-Tag“ in das Produktionswerk Steyr ein.
Am Dienstag, dem 21. Juni 2011,  präsentierten wir uns mit unserem neuesten „Schweren Rüstfahrzeug“, welches kurz zuvor an die Feuerwehr St. Andrä-Wördern übergeben wurde. Dieses Fahrzeug, aufgebaut in höchster Qualität, mit technischen Raffinessen und individueller Ausstattung, zog zahlreiche Besucher an. Die Flexibilität bei der Fertigung unseres SRF beeindruckte das Fachpublikum.

Das SRF-A, aufgebaut auf einem MAN TGS 28.400 6x4-4 BL besticht, durch Highlights wie dem Palfinger Ladekran PK26002EH-D mit einem Lastmoment von 244,0 kNm und einem hydraulischen Fünffachausschub bis 14,8 m sowie der Kranseilwinde mit 24,5 kNm. Dazu kommt eine Rahmenseilwinde Rotzler TR080/5 mit einer Zugkraft von 80 kN und eigens konstruierter Hubbrille mit 1,5 to Tragfähigkeit. Ein pneumatische ausfahrbarer Lichtmast sowie eine Umfeldbeleuchtung in LED und das formschöne Design, machen das SRF aus dem Hause Walser zu einem wahren Schmuckstück.

Gerne beantwortete das Walser-Team vor Ort, bestehend aus DI(FH) Ingo Nachbaur, DI (FH) Benjamin Deeg, DI (FH) Dietmar Fiel und Michael Kopf, sämtliche Fragen zu technischen und wirtschaftlichen Details des hochmodernen Fahrzeuges.