27. UICR Berufskraftfahrer Weltmeisterschaft 2010 bei Walser

uicr-berufskraftfahrer-wm-2010-bei-walser_01

Die UICR (Union Internationale des Chauffeurs Routiers) vertritt die Interessen aller Berufs- und Kraftfahrer weltweit seit mehr als 50 Jahren und setzt sich unter anderem verstärkt für eine einheitliche Ausbildung, Sicherheit auf der Straße, medizinische Versorgung der Fernfahrer und alternative Arbeitszeitmodelle ein.

Alle zwei Jahre veranstaltet die UICR eine Weltmeisterschaft im Sicherheitsfahren für LKW's und Busse. Nach 2006 in Luxembourg und 2008 in Italien wird die Weltmeisterschaft 2010 in Österreich ausgetragen.

Vom 02. bis zum 05. Septemper 2010 findet nun die Berufskraftfahrer Weltmeisterschaft, welche die UICR in enger Zusammenarbeit mit dem Verein der Berufskraftfahrer (VBK) Bezirk Feldkirch organisiert, in Rankweil auf unserem Firmengelände statt.

Die internationalen Teams werden einen anspruchsvollen Parcour absolvieren, in dem sie nicht nur ihr Fahrgeschick unter Beweis stellen, sondern auch ihr Wissen im Bereich der Ladungssicherung, Erste Hilfe oder Gesetzgebung aufzeigen werden. Um an der UICR-WM teilnehmen zu können sind die Fahrer verpflichtet, regelmäßig an nationalen Schulungen in diesen Bereichen teilzunehmen.
Somit steht also nicht nur die Ermittlung des besten Fahrers im Mittelpunkt, sondern vor allem die Verkehrssicherheit.

Wir freuen uns diese Veranstaltung auf unserem Firmengelände präsentieren zu können!