Container "wechsle dich"

wlf-gerasdorf_08

Intelligente Wechselladefahrzeuge für Feuerwehren

PALIFT Abrollkipper erfreuen sich bei Feuerwehren immer größerer Beliebtheit. Die vielseitige Einsetzbarkeit gibt den lokalen Organisationen die Möglichkeit, sehr flexibel zu sein, da die verschiedensten Ausrüstungen in separaten Behältern befördert werden können.

Viele Dachverbände fördern die Anschaffung sogenannter Wechselladefahrzeuge, da der Fuhrpark somit auf wenige Fahrzeuge reduziert werden kann, was wiederum zur Senkung von Beschaffungs- und Wartungskosten beiträgt. Die Vorteile liegen auf der Hand: Die verschiedenen Behälter können unabhängig vom Fahrzeug eingesetzt werden. Und ein Fahrzeug kann für mehrere Spezialanwendungen verwendet werden, da sich die gesamte Ausrüstung im Container befindet.

Mit seiner umfangreichen Produktpalette bietet PALFINGER immer das richtige Gerät für die spezifischen Anforderungen der lokalen Feuerwehren. So wurde beispielsweise für die Freiwillige Feuerwehr von Gerasdorf ein MAN TGS 6x4 28.360 mit folgenden Lade- und Handlingsystemen von PALFINGER ausgerüstet und somit zum wirtschaftlichen Multifunktionsfahrzeug aufgewertet:

- PK 23002 Performance Ladekran mit einer hydraulischen Reichweite von 18,9 m
- PALIFT T20 A Abrollkipper mit Schub- u. Knickfunktion
- Hydraulische Doppelausschub-Hubbrille mit einer Tragkraft von 2,5 t
- Funkgesteuerte 4 t Seilwinde
- 3,5 t PKW-Hebekreuz
- Arbeitskorb mit Schnellwechseladapter
- Rückfahrkamera