Neues WLF für FF Gerasdorf/NÖ

Ein neues Wechslladerfahrzeug steht im Dienste der Freiwilligen Feuwerwehr der Stadtgemeinde Gersasdorf bei Wien.
Die Firma Walser GmbH aus Rankweil/V hat dieses multifunktionale Fahrzeug in enger Zusammenarbeit mit der FF konzipiert und realisiert.

Technische Daten

Trägerfahrgestell:
MAN TGS 28.360 6x4, 28to Fahrgestell, 1. und 2. Achse getrieben, 3. Achse lift- und lenkbar, mittellanges Fahrerhaus mit 3 Sitzen, ABS, EBS, Radstand 4.350mm

Knickarmkran:
Palfinger PK23002 Performance, Leistungsklasse 22mt, hydraulische Reichweite 18,9m, Schwenkbereich 400°

Abrollkipper mit Schub- Knickfunktion:
Ein Palift der Type T15-A mit einer Hub- und Kippkapazität von 15.000kg. Kippwinkel 53° und Stromversorgung bis zur pneumatischen Hakenspitze.

Abschlepphubbrille:
Hydraulische Doppelausschub-Hubbrille mit einer Tragkraft von 2,5to bei einer Ausladung von 2.000mm.

Quelle: Feuerwehr Objektiv, Juni 2009